Halteverbot in Frankfurt am Main

Wir errichten für Sie ein eigenes Parkverbot in Frankfurt am Main für Ihren Umzug, direkt vor der neuen Wohnung – für einen sorgenfreien Umzug!

Jetzt Halteverbot in Frankfurt am Main beantragen

Sie benötigen eine Parkverbotszone in Frankfurt am Main? Wir übernehmen das für Sie – schnell, günstig, unkompliziert!

Wann eine Halteverbotszone sinnvoll ist

Sie Suche nach einem Parkplatz vor der neuen Wohnung bereitet Ihnen jetzt schon Sorgen? Sie würden für Ihren Umzug am liebsten einen eigenen Bereich zum Parken absperren? Natürlich sind selbst errichtete Absperrungen zum Parken verlockend – aber auch verboten. Riskieren Sie lieber nichts! Durch die Beantragung einer Halteverbotszone in Frankfurt am Main, bieten wir Ihnen eine unkomplizierte und vor allem legale Möglichkeit für einen sorgenfreien Umzug.

Halteverbotszone

Genehmigung

Wann soll die Halteverbotszone gestellt werden

Adresse für das Halteverbot

Halteverbot Details

Fahrzeug:

Voraussetzungen für eine Parkverbotszone in Frankfurt am Main

Eine Parkverbotszone muss spätestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin beantragt werden, damit die zuständigen Straßenverkehrsämter auch ausreichend Zeit zur Bearbeitung haben. Für zusätzliche Genehmigungen für etwa einen Außenaufzug oder eine Hebebühne fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 35,- € an.

Hinweis: Damit Sie sich im Falle einer Kontrolle auch als rechtmäßig parkendend auszuweisen können, sollten Sie die von uns zur Verfügung gestellten Papiere während des gesamten Umzugs mitführen.

So beantragen Sie Ihr Halteverbot für Frankfurt

Ihr gewünschtes Halteverbot in Frankfurt am Main wird von uns als Experte für Umzugsdienstleistungen schnell und unkompliziert beantragt. Direkt, nachdem Sie das Bestellformular ausgefüllt haben, erhalten Sie alle relevanten Kosteninformationen. Nach der Zahlung per Vorkasse, PayPal oder Direktüberweisung übernehmen wir den Rest für Sie. Dann können Sie sich endlich hundertprozentig auf Ihren Umzug konzentrieren.

Sie möchten auch beim Umzug selbst lieber die Hilfe von Profis in Anspruch nehmen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Als professionelles Umzugsunternehmen Piraten Umzüge unterstützen wir Sie jederzeit gerne!

Wir kümmern uns um Ihre Halteverbotszone in Frankfurt am Main

Schon seit dem Mittelalter gehört Frankfurt zu den bedeutendsten Städten Deutschlands. Heute ist „Mainhattan“ mit seiner für Deutschland einzigartigen Skyline als wichtiger internationaler Finanzplatz weltbekannt. Frankfurt am Main ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands und zählt über 735.000 Einwohner, der Ballungsraum Frankfurt zählt sogar etwa 2,5 Millionen Einwohner. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass man bei einem Umzug in oder ins dicht besiedelte Frankfurt am Main schnell die Nerven verlieren kann. Abhilfe schaffen wir mit einer individuellen Halteverbotszone in Frankfurt am Main. Über die Beantragung beim jeweilig zuständigen Straßenverkehrsamt übernehmen wir selbstverständlich auch die An- und Abbringung der Schilder.

Auch wenn es Sie vom Großstadtleben in die Kleinstadt nach Mülheim, oder an den Rhein nach Pulheim zieht - mit unserem professionellen Service für die Errichtung von Parkverbotszonen bleiben Sie von Parkplatzsorgen unberührt!

PayPal
Vorkasse

Lieferung & Installation erfolgt durch uns!